Sep 23

Audio-Clip Luken Bewusstsein (das Verhältnis zwischen der iranischen Regierung mit den Weltfrieden )

Gibt es eine Möglichkeit den Weltfrieden oder den Weltfrieden zu erreichen, es ist ein unerreichbarer Traum?

Und welche Rolle Iran hat in diesem Bereich schon gespielt?

Gäste: Hamidi Hamid Reza getestet – Run: Mary Pourhosseini

Sep 16

Audio-Clip Luken Wissen (Islamische Republik Iran und der Demokratie)

Ist es möglich, die Demokratie im Iran zu schaffen, und es verfügt über regionale und lokale?

Und ob ein religiöser Staat basierend auf Demokratie aufgebaut werden kann?

Und die Hindernisse für den Übergang zur Demokratie im Iran?

Gäste: M. Heilversprechen Schmelz

Durch die Ausführung: Mary Pourhosseini

Sep 13

Audio-Clip Zugang zum Wissen (Bildungssystem im Iran)

Ist das iranische Bildungssystem ist effizient und in Reaktion auf den Rahmen darin definierten Fähigkeiten später als Bildung sein könnte?

Und welche Rolle sie bei der Identifizierung von begabten Kindern gespielt?

Was ist der Wert System der Ausbildung in Iran?

Lernmaterialien basieren auf der Ideologie der die Rolle des Iran in diesem Bereich entwickelt?

Gäste: Maryam Moradi – J. erfüllen und Mary H. implementieren

Sep 12

Video Artikel 14 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Wussten Sie: 30 Fälle von Menschenrechtsnormen sind. Dies sind die grundlegenden Menschenrechte und verkaufen.

Artikel 14 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte , das Recht, Asyl zu berücksichtigen, und weist darauf hin, dass jeder hat das Recht, gegen die Folter, Verfolgung, ausgewählt Zuflucht in anderen Ländern.

Weiterlesen »

Aug 29

Video Luken Wissen (Massaker von politischen Gefangenen in ’67) Azkanvn Arbeit der Verteidigung der Menschenrechte in Iran

Video Luken Wissen (Massaker von politischen Gefangenen in ’67) Azkanvn Arbeit der Verteidigung der Menschenrechte in Iran

 

Aug 29

Video Zugang zum Wissen (warum die Todesstrafe) Azkanvn Arbeit der Verteidigung der Menschenrechte in Iran

Was sind die Gründe für die Todesstrafe in Iran und warum eine Gruppe von Bürgern eine andere Meinung, die von der Regierung des Iran beschuldigt, sind in der Todeszelle ?

Was sind die Vorwürfe gegen sie, und weil sie wissen, dass dies eine Verletzung der Menschenrechte ?

Ist es möglich, die Todesstrafe im Iran herrschende islamische Ideologie und Regeln gibt es abschaffen?

Und warum haben diese Regeln der Tod für die Menschen in Iran verursacht einen Wert zu werden?

Und ob die Todesstrafe Verbrechen in der Gemeinschaft verringert?

Gäste: Jahangir Friedhof – Arabsheibani der – Flammen Pakravan
Durch die Ausführung: Mary Pourhosseini

Sep 29

Appell an den UN-Menschenrechtsrat: Willkürlich inhaftierte Journalisten im Iran freilassen!

Der Bruder des im Iran inhaftieren Journalisten Jason Rezaian hat einen bewegenden Appell an den UN-Menschenrechtsrat gerichtet: „In dem Maße, wie Jason aus Gründen der inneriranischen und internationalen Politik gefangen gehalten wird, sind diese Taktiken rechtswidrig und unmenschlich. Er und andere Journalisten dürfen nicht gefangen gehalten werden, nur, weil sie ihre Rechte wahrnehmen und ihrem Beruf nachgehen.“

Weiterlesen »

Aug 19

UNO: Anwendung der Todesstrafe im Iran alarmierend!

UN-Menschenrechtskommissar: „Dass eine Person wegen friedlicher Ausübung des Rechts auf Meinungsfreiheit und Glaubensfreiheit zum Tod verurteilt wird, ist ein absoluter Skandal – und ein klarer Verstoß gegen internationale Menschenrechtsgesetzgebung”.

Weiterlesen »

Aug 01

Menschenrechtsverletzungen im Iran anprangern! Hinrichtungstopp fordern!

Alejo Vidal-Quadras: „Das Atomabkommen darf keine Ausrede für die EU sein, angesichts des erschreckenden Verhaltens des iranischen Regimes in Menschenrechtsfragen zu schweigen. Es ist Zeit, dass Europa sich entscheidet, ob es für ein theokratisches Regime oder für ein unterdrücktes Volk Partei ergreift.“

Weiterlesen »

Aug 01

Willkürjustiz im Iran: Journalisten zunehmend schutzlos vor Verfolgung

Reporter ohne Grenzen: „Anwälte, die Journalisten und Blogger verteidigen, haben nicht das Recht, mit ihren Mandanten zusammenzukommen, die Akten der Anklage einzusehen oder auch nur zu wissen, was dem Angeklagten eigentlich vorgeworfen wird. Und mindestens 20 Anwälte sind seit Juni 2009 strafrechtlich verfolgt und inhaftiert worden, weil sie politische Gefangene, darunter Journalisten und Blogger, verteidigt hatten.“

Weiterlesen »

Seite 1 von 612345...Letzte »
  • Facebook
  • YouTube